FANDOM


Mitia, besser bekannt als Stadt der Bücher und Gelehrten, ist eine große Stadt, in der jedes Buch der Welt mindestens einmal vorhanden ist, sogar das Buch der Bücher. Aber auch in diesem Buch der Bücher fehlen die Extra 7, aber trotzdem ist Zola überzeugt, dass Shu, Kluke, Jiro, Bouquet und Manomaro Die Nachfahren der 7 Ritter des Lichts sind. Nachdem sie sich alle in der Stadt verteilt haben und Shu mit Blue Dragon redet, wird die Stadt angegriffen und einige Forscher werden entführt, obwohl die Freunde ihr Bestes geben, die Stadt zu verteidigen.


AussehenBearbeiten

In Mitia gibt es sehr viele Bibliotheken und es wimmelt nur so von Gelehrten, die aus der ganzen Welt in die Stadt strömen. Außerdem ist die Stadt ziemlich groß und sieht mit ihren vielen Backsteinhäusern ganz hübsch aus.