FANDOM


Gorikii ist eine Festung des Großes Königreichs, in der früher Gustav und Iwanov gelebt haben, bis Shu sie besiegte, weil sie eine nahe gelegene Stadt zerstört und die Bewohner entführt hatten. Unter den Gefangenen war auch Legalas, der Oberinspektor der königlichen Armee von Gibral, der sie ein Stück ihres Weges begleitete.


AussehenBearbeiten

Gorikii war eine gut gesicherte Festung des Großen Königreichs mit sehr hohen Mauern, aber für einen Schattennutzer war es trotzdem kein Problem, hineinzugelangen, wie Zolas Truppe zweifelsfrei bewies.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki