Wikia

Blue Dragon Wiki

Bouquet

Kommentare0
84Seiten in
diesem Wiki

en:Bouquet

Bouquet wohnt in einem kleinen Dorf, in dem sie als Kellnerin arbeitet. Als zwei Kunden handgreiflich werden, eilt Shu ihr sofort zu Hilfe und Bouquet verliebt sich sofort in ihn. Sie möchte ihm dannach umbedingt einen Gefallen tun, und desto weniger er von ihr wissen möchte, desto mehr will sie sich aufdrängen. Weil sie gefeuert wird, möchte sie auch noch mit der Gruppe mitkommen und dafür bezahlt werden, aber die Gruppe flieht. Aber dadurch lässt sich eine wie sie nicht aufhalten, sie verfolgt die Gruppe, insbesondere Shu, nach Gibral aufs Schiff, und sie verlobt sich mit Shu und darf die Gruppe dann begleiten. Sie ist sehr tollpatschig, aber eigentlich ganz in Ordnung. Von ihrer Mutter kennt sie viele kluge Lebensweisheiten und ihr Schatten Hippo, der sich verwandeln kann, nennt sie " Chefin" oder " Herrin". Bouquet steht gern im Mittelpunkt und liebt Shu über alles.


Schatten Bearbeiten

Bouquets Schatten ist Hippopotamus. Hippo ist ein sehr friedliebendes Schattenwesen, verständnisvoll und lieb, aber sehr ängstlich. Er kann sich und Bouquet in etwas anderes verwandeln, und bevor Bouquet sich verwandelt sagt sie immer: " Hippopot, Hippotama, Hippoporm transform! " , das ist wahrscheinlich eine Art Zauberspruch.

FamilieBearbeiten

Bouquet redet immer nur über ihre Mutter, von der sie gerne Lebensweisheiten zitiert. Einen Vater erwähnt sie nie. Und es ist auch nichts über weitere Familienmitglieder bekannt.

VergangenheitBearbeiten

Bouquet wohnte in einem kleinen Dorf, bevor sie Shu kennen- und liebenlernte und ihn nach Gibral verfolgte. Sie gibt ab und zu eine Lebensweisheit ihrer Mutter zum Besten, von ihrem Vater erzählt sie nie etwas. Bevor Kluke ihr Power- Up macht, erzählt Bouquet ihr, dass alle sie früher behandelt hätten, als ob sie zu blöd zu allem wäre. Und auch jetzt fühlt sie sich manchmal völlig unnütz, während Kluke immer die Mutige, die Schlaue ist. Auch die Jungs, die sie mochte, wollten nichts mit dem "Dummchen mit den Zöpfen" zu tun haben. Und auch der Weihnachtsmann wollte ihr keine Geschenke bringen! Außerdem hat sie immer alles kaputtgemacht und wurde von ihrer Mutter ausgeschimpft.

Aussehen Bearbeiten

Bouquet ist ein kleines, schwarzhaariges Mädchen, das immer ein hellblaues Kleidchen anhat, welches sie mit einem weißen Bändchen verschnürt. Sie trägt immer weiße Kniestrümpfe und manchmal auch Handschuhe. Sie ist sehr hübsch und hat lila- pinke Augen.
168824-bouquet picture 1.jpg
XXRikaChamaXxHinzugefügt von XXRikaChamaXx




HobbiesBearbeiten

Bouquet arbeitet in einem kleinen Dorf als Kellnerin unter einem tyrannischen Chef, der sie allerdings feuert, nachdem sie zum wiederholten Male zu spät, bzw. gar nicht, zur Arbeit erschienen ist. Bouquet scheint sich für Mode zu interessieren, auf jeden Fall betont sie ihr Äußeres sehr. Ansonsten ist sie eine kleine Plaudertasche.

Bouquet im Umgang mit AnderenBearbeiten

Bouquet behandelt die meisten Leute ganz nett, aber sie wird eigentlich von anderen Leuten als naiv und dumm empfunden. Sie leidet darunter, dass sie immer das Dummchen ist.

Bouquet und ShuBearbeiten

Bouquet hat sich total in Shu verliebt, seit er ihr einmal aus der Patsche geholfen hat, und hat ihn nach Gibral verfolgt. Als er nicht richtig zugehört hat, hat er sich aus Versehen mit ihr verlobt. Shu ist von Bouquets audringlichen Verhalten meistens genervt. Bouquet würde für Shu einfach alles tun, aber leider beruht das nicht auf Gegenseitigkeit. Trotzdem mag Shu Bouquet eigentlich ganz gerne.
0000213587.jpg
XXRikaChamaXxHinzugefügt von XXRikaChamaXx




Bouquet und KlukeBearbeiten

Bouquet ist oft eifersüchtig auf Kluke, weil sie Shus beste Freundin und überhaupt sehr beliebt in der Gruppe ist. Sie tut aber stets so, als ob es genau andersherum wäre, und anfangs streiten sich die beiden oft, immer um Shu. Später werden sie eigentlich ganz gute Freundinnen, Bouquet erzählt ihr sogar von ihrer Vergangenheit und das sie sich oft ungeliebt und nicht einmal akzeptiert gefühlt hat. Außerdem hält sie ihr einmal einen Vortrag über Frauenemanzipation und erklärt ihr, dass Shu sie braucht, bevor sie die Extra 7 stiehlt.

Bouquet und ZolaBearbeiten

Bouquet mag Zola ziemlich gern, aber eigentlich haben die zwei kein besonders enges Verhältnis. Zola behandelt Bouquet immer sehr nett und Bouquet meint, dass in ihrer harten Schale einen weichen Kern versteckt und sie in Wahrheit feinfühlig, sogar emotional ist. Als Zola in der Dunkelheit verschwindet, weint sie um sie und hofft die ganze Zeit, dass sie wieder normal wird und fleht sie sogar an, wieder " lieb" zu werden.

Bouquet und JiroBearbeiten

Bouquet und Jiro kommen sich nicht besonders nahe, aber Bouquet ist oft pikiert, wie Shu von Jiro behandelt wird. Als sie im Gebirge von den anderen getrennt werden, schickt Jiro Bouquet weg, damit sie sich in Sicherheit bringt und als Bouquet ihn später wiederfindet, fällt sie ihm weinend in die Arme, aber Jiro möchte sie nur möglichst schnell loswerden. Jiro schätzt sie wohl als etwas verrückt, tollpatschig und als nicht gerade intelligent ein, was er ihr eigentlich auch zu verstehen gibt, auch wenn sie dass nicht merkt. Im Gegenteil, sie denkt sogar, dass er ein bischen auf sie steht. Auf dem Schiff erklärt Jiro, dass sie nur eine Belastung darstellt und sie nicht mitkommen soll, weil sie niemanden brauchen, der nicht kämpfen kann und sie mit Shu sowieso schon genug an der Backe haben.
Jiro und Bouqet.jpg
XXRikaChamaXxHinzugefügt von XXRikaChamaXx





Bouquet und ManomaroBearbeiten

Manomaro steht total auf Bouquet, bei jeder Gelegenheit stürzt er sich auf sie. Weil Bouquet sich oft auszieht, um sich unsichtbar zu machen, wird Manomaro stets noch heißer auf sie und kann sich leider selten beherschen und muss sich immer auf sie stürzen. Bouquet scheint manchmal nicht mal zu merken, dass Manomaro sie heiß begehrt..?

ZitateBearbeiten

" Willst du mich heiraten? " ( Nachdem die Gruppe beschlossen hat, Bouquet mitzunehmen und sie Shu vor Freude einen Heiratsantrag macht)

" Immer bist du die Mutige, du steuerst sogar Maschinen. " ( Bevor Kluke ihr Power- Up macht und Bouquet ihr erzählt, dass sie sich immer nutzlos fühlt, während Kluke immer die Intelligente ist, die alles kann)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki